Shift update 22/6

EE Michael sagt : In die Leere des tiefen Unbewussten zurückgefallen überprüfe deine Werte. Lässt du dich noch von der Vergangenheit dieses Lebens leiten – du kannst diese nicht verändern. Lässt du dich von der Zukunft leiten – es ist Zukunft. Nur im JETZT des Moments steuerst du durch die Strömungen der Wellen. Deine physische Verkörperung drängt danach Groll, Enttäuschung,Wut und Pessimismus abzutrennen. Sei dir deiner Sende-kraft Bewusst – Achtsamkeit in Gedanken Worten und Taten regulieren deine physische und psychische Verkörperung.

KOSMISCHES GEFLÜSTER 11:11

12968091_1164274130272876_5578395056361680673_o

Erholung in Sicht – Heiterkeit dehnt sich aus.

Notwendig nach den vergangenen Tagen und Wochen, wo die Reste der Vergangenheit aus den Schubläden quoll. Transformation auf allen Ebenen uns abermals an physische und psychische Grenzen drängte, dauerhafte Rekalibrierung ihren Platz beanspruchte.

Eingestimmt wurden wir bereits zum 20/6 mit den mächtigen alles verändernden Vollmond. Welcher sich mit den durch den stellaren Raum schwebenden Teilchen Inhalten der Welle verbündete. Es geschieht unsichtbar Expansion der Herzen.

In diesen Stunden unterstützte die eine Neptun- Pluto –  Merkur.  Neptun und Pluto zwei absolute Transformtionsplaneten, Merkur symbolisiert Kommunikation.

Seither zeigt sich eine gereizte hitzige Gesprächskultur in unseren Gemütern.

Das Quadrat Saturn (im Schützen) Neptun (in Fischen) bleibt bis Anfang November erhalten und wird im September (10.) zum letzten-mal exakt.

Eine Aufforderung uns zu erinnern, alles was wir säen werden wir ernten, wie wir aussenden, so empfangen wir – es beginnt alles in/mit uns selbst, Achtsamkeit in…

Ursprünglichen Post anzeigen 630 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s